Mein Honorar

Die Grundlage für die Behandlungskosten ist das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH)
Patienten mit privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen:
Bitte sehen Sie in Ihrem persönlichen Vertrag nach, ob Ihre Versicherung alle Heilpraktikerkosten übernimmt.
Ich werde mit Ihnen vor Ihrer Behandlung den Therapieplan und die Kosten hierfür besprechen.
Sollten Sie eine Rechnung für Ihre Versicherung benötigen, erstelle ich diese nach der GeBüH-Verordnung

Die Kosten für den ersten Termin mit eingehender Anamnese liegen für Selbstzahler in der Regel bei 70 Euro pro Stunde. Die Kosten für die weiteren Behandlungstermine liegen je nach Aufwand und Zeit zwischen 5 und 100 Euro.
Das alles wird natürlich vorab mit Ihnen besprochen.
Das Behandlungshonorar wird nach jeder Behandlung in bar fällig.
Beratungen die ich mit Ihnen führe wo ich etwas erkläre, oder für Sie nach etwas recherchiere oder kläre, werden je nach Zeitaufwand in Rechnung gestellt.

Wichtiges:
Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminvereinbarung notwendig.
Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Std. vorher abgesagt werden. Ansonsten entstehen für Sie die entsprechenden Kosten.